Extreme Belastungen, denen die Autobahnen und Straßen des 21. Jahrhunderts ausgesetzt sind, stellen höchste Ansprüche an den modernen Straßenbau.

Voraussetzungen zur Erfüllung dieser Qualitätsansprüche sind ein qualifizierter Einbau und ein Baumaterial bester Güte.

Diese Voraussetzungen erfüllen wir, die Mischwerk Schwelm GmbH nunmehr seit 50 Jahren.
15 Mitarbeiter sorgen für eine Just-in-Time Auftragsabwicklung auf höchstem Qualitätsniveau.

Nach einer Erneuerung unserer Anlage in 2003 verfügen wir über eine Fertigungskapazität von 195t/h und einer Lagerkapazität von insgesamt 340t Asphalt in 6 Kammern. Unsere AMMANN Universal Anlage verfügt über eine 6-fach Heißabsiebung mit einer 2-reihigen Heißsilierung.
Das Asphalt-Mischwerk Schwelm der mittlerweile 4. Generation kann sämtliche für den modernen Verkehrswegebau erforderliche Sorten von bituminösem Mischgut herstellen.

Weitere Geschäftsfelder des Unternehmens:

  • Annahme von bituminösen Straßenaufbruch
  • Eigene Asphalt Recycling-Anlage [Brechanlage] mit einer Kapazität von ca. 150t/h.
  • Vermietung von Baumaschinen - vom Kettenbagger über Teleskopstapler bis zum Straßenfertiger
  • Handel mit Splitten und Sanden
  • Einbauberatung für den Straßen- und Wegebau

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag06:00 - 15:30 Uhr
Freitags06:00 - 14:00 Uhr
SamstagsAuf Anfrage

Außerhalb dieser Zeiten auf Anfrage


Ihre Ansprechpartner:

Geschäftsführer: Herr Dipl. Ing. Carsten Schaumburg
Betriebsleiter/Prokurist: Herr Dipl. Ing. Peter Strünker
Disponent: Herr Michael Rauer


Mischwerk Schwelm GmbH - Jesinghauser Straße 61-71 - 58332 Schwelm | Tel.: 02336 . 82036 - Fax: 02336 . 5821 | Impressum